Wettingen

Trübe Aussichten für das Tägi im Jahr 2021

Geschäftsleiter Marco Baumann hofft, dass das Tägi im März wieder aufgehen kann. Gaby Kost

Tägi-CEO Marco Baumann rechnet mit einem Verlust von über 1 Million Franken im Geschäftsjahr 2020. Die Folgen der Pandemie bekommen die Gäste des Sport-, Freizeit- und Eventzentrums dieses Jahr stark zu spüren.mehr

Wettingen

Höchster Schneemann steht in Wettingen

Die stolzen Schneemannbauer vor ihrem Kunstwerk (v.l.): Markus Bircher, Vanessa, Sonja, Sophia (vorne), Calvin und Johnny Prins.Gaby Kost

Genau 4,76 Meter gross ist er, hat Mandarinenaugen, Knöpfe aus Muscheln und holländische Holzschuhe an: der höchste Schneemann in Wettingen, den die Familie Prins am letzten Sonntag gebaut hat.mehr

Wettingen

Das Murihof-Baugesuch pausiert

Im Oktober 2018 liess die Bauherrin Teile des schützenswerten Murihofs abreissen. Im März 2020 reichte sie bei der Gemeinde ein Gesuch für einen Ersatzneubau ein. Das ist nun sistiert. Alex Spichale/CH Media

Die Gemeinde Wettingen hat das Baugesuch im Auftrag der Bauherrin sistiert. Nicht zum ersten Mal ist das Vorhaben unterbrochen. Wie geht es weiter?mehr

Wettingen

Kantonalturnfest nimmt Form an

Das Kantonalturnfest soll im und ums Tägi stattfinden. zVg

Trotz Unsicherheiten haben die Organisatoren des Kantonalturnfests 2020 in Wettingen ihre Arbeit aufgenommen. Sie planen verschiedene Szenarien.mehr