Neuenhof

Herausforderungen gemeinsam lösen

Neuenhof hat nicht mehr das Ziel, mit Baden zu fusionieren – die Limmatwelle-Gemeinden setzen auf Zusammenarbeit. Sandra Ardizzone/Archiv

Der Neuenhofer Gemeinderat passte die Vision an: Eine Fusion mit Baden ist nicht mehr das Ziel. Warum er die Bevölkerung nicht aktiv in die Anpassung einbezog und warum auch die anderen Gemeindeammänner auf Zusammenarbeit statt...mehr

Feuerwehrmarsch durch Wettingen

Ueli Braun und Oliver Gross vor dem ehemaligen TLF der Betriebsfeuerwehr Feldschlösschen.ti

Die 48. Austragung des Aargauer Feuerwehrmarsches fand am 14. Mai statt. Über 500 Angehörige von Feuerwehren fanden sich deshalb im Tägipark Wettingen zusammen. Ihr Ziel: eine Marschroute von 16 Kilometern zu absolvieren und...mehr

«Wir sind Neuenhof»

Martin Uebelhart an der Pressekonferenz. Melanie Bär

Der Neuenhofer Gemeinderat und die Geschäftsleitung gingen in Klausur. Dabei fassten sie eine wegweisende Entscheidung und diverse Leit- sätze. mehr

«Vorschläge wurden nicht geprüft»

Der seitens Kirchenpflege zur Diskussion gestellte Verkauf der reformierten Kirche Hasel, in Killwangen, sorgt für Emotionen. Auch in anderen Punkten gibt es Meinungsverschiedenheiten. mehr

Der Lehrerberuf erfüllte ihn

Anton Schmid aus Neuenhof wurde am 16. Mai 1926 geboren.Sibylle Egloff

Anton Schmid feiert am 16. Mai seinen 96. Geburtstag. Als Pädagoge, CVP-Politiker und Präsident des Krankenpflegevereins setzte er sich für Neuenhof ein. mehr

Sie erwartet ein gutes Hochzeitsjahr

Tamara Zbinden vermählt Limmattaler Paare im Rathaus in Wettingen und im Kloster Fahr. Sibylle Egloff

Tamara Zbinden ist die Leiterin des Regionalen Zivilstandsamts in Wettingen. Sie und ihr Team trauen jährlich über 150 Paare aus 45 Nationen. In der Pandemie traf sie auf verzweifelte, aber auch fokussierte Brautleute. mehr