Wettingen
21.11.2019

Das Tägi ist nun für jedes Wetter fit

Um Punkt 12 Uhr versammelten sich die Gemeinderäte und die Kinder, um das Band durchzuschneiden.Heidi Hugener vom Wettinger Eislaufclub.Auch das Fondue-Chalet wurde in Betrieb genommen.Regierungsrat Markus Dieth auf dem Eis.

Um Punkt 12 Uhr versammelten sich die Gemeinderäte und die Kinder, um das Band durchzuschneiden.

Heidi Hugener vom Wettinger Eislaufclub.

Auch das Fondue-Chalet wurde in Betrieb genommen.

Regierungsrat Markus Dieth auf dem Eis.

Teileröffnung im Tägi: Am Sonntag wurden die Eisfelder sportlich eröffnet. Die Gesamtanlage wird ab Mai offen sein.

Gaby Kost

Eine Saison lang mussten Bevölkerung und Sportler aufs Eis verzichten. Seit anderthalb Jahren wird das Tägi saniert. Am Sonntagmorgen wars dann endlich so weit: Um 10 Uhr wurde das Aus- seneisfeld in Beschlag genommen und zwei Stunden später das Band zum gedeckten Eisfeld durchschnitten. «Das Dach vom Tägi, säg i, isch de Hit! Denn jetzt sind mer för jedes Wätter fit», sangen die Kinder danach im Chor. Rund 1000 Besucher kamen am Sonntag ins Tägi. Unter ihnen auch Eishockeyspieler vom EV Zug und von den ZSC Lions. Zusammen mit Laien aus der Region lieferten sie sich ein Duell. Schliesslich siegte das Team des ZSC mit 6:8. (bär)