Gold und Silber für die Jugendkorbballerinnen

10 Korbball-Jugendmannschaften kämpften am Samstag in Wettingen um Medaillen.

Wettingen ist Aargauer Meister im MINI-Korbball U13Gaby Kost

Wettingen ist Aargauer Meister im MINI-Korbball U13Gaby Kost

Die U16-Vize-Meister präsentieren stolz ihre Silbermedaillen.gk

Die U16-Vize-Meister präsentieren stolz ihre Silbermedaillen.gk

Vor fünf Jahren gründeten vier erfahrene und erfolgsverwöhnte Wettinger Nati-A-Spielerinnen eine Jugendabteilung. Mit viel Freude und Engagement gaben die Trainerinnen ihr angeeignetes Wissen und Spielgeschick weiter. So räumten nun – nicht ganz unerwartet – die einheimischen Jugendlichen ab: In der Kategorie U16 holten die Jugendlichen die Silbermedaille. Gold und somit der Titel «Aargauer Meister» ging an die MINI-Korbballerinnen (U13). Organisiert wurde die kantonale Meisterschaft von den Korbballerinnen des Damenturnvereins Wettingen (Korbball DTV Wettingen (dtv-wettingen.ch).

Weitere Artikel zu «Wettingen», die sie interessieren könnten

Wettingen28.02.2024

Weniger Mitglieder brauchen weniger Raum

Am Dienstag haben die Mitglieder der Reformierten Kirchgemeinde den Kredit für ein neues Kirchgemeindehaus gesprochen. Das jetzige Areal soll der Gemeinde…
Wettingen28.02.2024

Ein neues «Kleid» für die Abfalleimer

In Neuenhof werden die öffentlichen Abfalleimer verschönert. Die ganze Bevölkerung kann Bilder einsenden. Auch die Jüngsten sind eifrig bei der Sache.
Leserbriefe zur Volksabstimmung am 3. März
Wettingen21.02.2024

Leserbriefe zur Volksabstimmung am 3. März

«Ja» zum Therapiehof Lägern Unserer Familiengemeinschaft Frozza gehörte das Haus an der Empertstrasse 11 in Wettingen – die Strasse ist besser…