Märt findet statt

Die Zukunft des Würenloser Weihnachtsmarktes ist gesichert. Auch dieses Jahr findet ein Markt statt dank eines neuen Chefs Logistik.

Christkindlimärt 2023: Geschenke kaufen und schöne Dinge bestaunen. bär

Der pensionierte Unternehmer aus Würenlos – er möchte nicht namentlich erwähnt werden – unterstützt das Organisationskomitee als neuer Chef Logistik. «Wir werden die Arbeiten für die Organisation des Christkindlimärts 2024 nun umgehend an die Hand nehmen», schreibt das OK in seiner Mitteilung. Es bedankt sich bei allen, die sich in den vergangenen Monaten mit Rat und Tat um die Weiterführung des Marktes gekümmert haben. Der nächste Markt findet am 30. November statt.

Die Vakanz im Weihnachtsmarkt-OK habe eine Diskussion zum Thema Freiwilligenarbeit angeregt. «Dadurch ist wohl die Erkenntnis gewachsen, dass die Organisation eines Anlasses wie der Weihnachtsmarkt auf zahlreiche Helferinnen und Organisatoren angewiesen ist, welche viel freie Zeit und Herzblut investieren», erklärt OK-Mitglied Nicole Barblan. (LiWe)

Weitere Artikel zu «Spreitenbach», die sie interessieren könnten

Spreitenbach19.06.2024

In Spreitenbach lebt es sich am besten

Gemäss einer Analyse von Wüest und Partner gehört Spreitenbach zu den finanziell attraktivsten Gemeinden der Schweiz. Warum das Dorf vorne liegt.
Spreitenbach19.06.2024

Diskussionslose «Gmeind»

Vor dem Dorffest fand die Gemeindeversammlung im Festzelt statt. Alle Traktanden kamen durch.
Spreitenbach12.06.2024

Angeregte Diskussionen über Freiräume

Bei einem Workshop in der Turnhalle Boostock erhielt die Spreitenbacher Bevölkerung die Möglichkeit, sich aktiv an der Aus­arbeitung des Freiraumkonzeptes zu…