Spreitenbach
27.11.2019

Die Chilegass bekam einen Weihnachtsmarkt

Die Chilegass wurde mit Marktständen gesäumt. Melanie BärViel Handgemachtes an den Ständen.Der Samichlaus war mit seiner Helferin und seinem Helfer unterwegs.Getränke zum Aufwärmen.

Die Chilegass wurde mit Marktständen gesäumt. Melanie Bär

Viel Handgemachtes an den Ständen.

Der Samichlaus war mit seiner Helferin und seinem Helfer unterwegs.

Getränke zum Aufwärmen.

Ab Samstagmittag wurden der Sternenplatz und die Chilegass zur Flaniermeile mit einem Weihnachtsmarkt.

melanie Bär

«Traditionell und klein» – so beschreibt die Kulturkommission als Organisatorin ihren Weihnachtsmarkt und schreibt weiter: «Seine Schönheit besteht eben gerade darin, einen Gegenpart zum lauten Einkaufstreiben zu setzen und so die Adventsstimmung zu entzünden.» Der Markt zog zahlreiche Besucher an, was die Standbetreiber freute. Einer der Jüngsten dürfte der 12-jährige Sven gewesen sein, der am Stand der Eltern und Grosseltern Schlüsselanhänger und Schwemmholzdeko anbot, die er selber hergestellt hat.