Neuenhof
13.06.2018

Jetzt zieht es die Sänger nach Neuenhof

Der Männerchor Neuenhof organisiert den Anlass. (AZ Archiv)

Der Männerchor Neuenhof organisiert den Anlass. (AZ Archiv)

300 Sänger werden am Bezirkssängertag in Neuenhof erwartet. Der Männerchor organisiert den Anlass.

Barbara Scherer

Aus der ganzen Region reisen sie an: 300 Sänger werden am Bezirkssängertag in Neuenhof teilnehmen. Es ist das dritte Mal in den letzten 50 Jahren, dass der Anlass im Dorf stattfindet.

2005 wurde der Bezirkssängertag zuletzt in Neuenhof durchgeführt. Nun kommen 15 Chöre, darunter auch zwei Jugendchöre, am Sonntag, 24. Juni, nach Neuenhof. Organisiert wird das musikalische Fest vom Männerchor Neuenhof.

Im Schulhaus Zentrum werden die Chöre sich zur Mittagszeit zum Einsingen treffen. Danach finden Liedervorträge in der neuen Aula statt. Eine Festwirtschaft im Peterskeller wird durchgehend offen sein. Zusätzlich wird auch ein Verpflegungszelt auf dem Festgelände aufgebaut. Abends öffnet dann ein Bankett in der Turnhalle Zürcherstrasse.

Neuenhofer stehen nicht so oft auf der Bühne

Als Organisator wird es der Männerchor Neuenhof nicht oft auf die Bühne schaffen. Doch das Eröffnungslied lassen sich die Neuenhofer nicht nehmen. Und: «Zusammen mit dem Männerchor Mellingen und dem Chor Schenkenbergertal singt der Männerchor das Schlusslied», sagt Armin Poznicek, Vereinsaktuar. Einzelne Neuenhofer Sänger verstärken zudem den Männerchor Mellingen bei seinem Auftritt.

Und wie bereitet sich der Neuenhofer Chor vor? «Vorbereiten muss sich der Männerchor Neuenhof gesanglich nicht speziell. Er profitiert vom kürzlich durchgeführten Unterhaltungsabend», so Poznicek.

Bleibende Erinnerungen schaffen

Finanziert wird der Bezirkssängertag mit dem Erlös aus den Festkarten. Diese kosten 40 Franken: Ein bewusst tiefgehaltener Preis, wie Poznicek sagt. Zusätzlich haben sich Sponsoren, Spender und Inserenten in der Festschrift an der Finanzierung beteiligt.

«Vielleicht lässt sich ja aus dem Betreiben der Festwirtschaft noch ein Gewinn erzielen», sagt Poznicek. Den Empfangsapéro offeriert die Gemeinde Neuenhof.

Der Männerchor möchte mit dem Anlass bleibende Erinnerungen kreieren und Freude auslösen. Poznicek: «Wenn sich dann noch ein Gewinn erzielen lässt, tut dies der Vereinskasse gut und entschädigt für den grossen Einsatz.»

Bezirkssängertag Neuenhof: Sonntag, 24. Juni 2018, ab 10.30 Uhr auf dem Schulareal.